• Virenentfernung in Stuttgart

  • Ein infizierter Rechner kann mehr Schaden anrichten als man denkt. Jeden Tag gibt es neue Viren die mit anderen Tricks in die Systeme Ihrer Opfer eindringen. Es kann so schnell gehen. Einmal einen falschen Link angeklickt und schon hat man eine Ransomware auf dem Rechner die das ganze System verschlüsselt und Lösegeld fordert. Der "Bundestrojaner" - Virus ist dabei eine abgeschwächte Form der Ransomware, denn in den meisten Fällen sind die Daten nicht wirklich verschlüsselt - somit können die Daten gerettet werden.

     

    Falls Sie den Verdacht haben, dass Ihr Rechner infiziert ist, unternehmen Sie bitte umgehend folgende Schritte: 

    • Nehmen Sie das Gerät nicht mehr in Betrieb 
      • Verbinden Sie es auch keinesfalls mit dem eigenem Netzwerk (Es besteht die Gefahr, dass andere Geräte im Netzwerk ebenfalls infiziert werden.)
    • Ändern Sie Ihre Passwörter 
    • Falls Sie Online Banking benutzen, kontaktieren Sie Ihre Hausbank und lassen Sie Ihre Zugangsdaten ändern. 

    Aktuelle Gefahren: 

    Erpressungs-Trojaner (TeslaCrypt), Verschlüsselungs-Trojaner, Krypto-Trojaner, WannaCry und Locky

    Anzeichen eines Befalls: 

    • Ihr Gerät öffnet selbstständig Programme und Fenster
    • Ihr Gerät ist plötzlich sehr langsam
    • Aufforderung zum Kauf einer AntiViren Software 
    • Ihre Daten sind verschlüsselt
    • Ihr AntiViren Programm findet den Virus nicht